Ein pinsellanges Leben

Burek
Rektum
Tumor
Organ
Gun ist repetiert
Richtung deiner Mutter
Schläfenlöcher in der alten Socke
Exodus der Nasensäue
Zucht von Krokodilhöschen
egoplatzter Ballon

Versuche zu sagen was du willst
wolle was du kriegen kannst
kriege was du verloren hast
verrücktgeworden
geh los wo immer du hingehst
lege deinen Schritt
genau dort
wo du deiner Angst
gegenüber stehst
wo deine Jahre
Richtungen Straßen und Menschen
verlorengegangen sind

Warum weinst du nicht
wenn es schmerzt
warum schreist du nicht
wenn es drückt
weil dich die Leere
verschlungen hat
gefallen
oder der Boden hat sich aufgehängt
unter dem Mondgesicht
unter den Wunden der Wahnsinnigen

über der Wasseroberfläche
gibt es keinen Raum
nur die Strecke
ein pinsellanges Leben.